Menu:


Die Stiftsschule ist eine der ältesten Schulen in Essen. Seit 1678 wird an der Schule unterrichtet. Seit 1959 in diesem Gebäude.

 

 

JeKi
Wir sind dabei!

 

Über uns

Die Stiftsschule ist eine städtische, zweizügige Gemeinschaftsgrundschule, eine Offene Ganztagsgrundschule, die im Stadtwald angesiedelt ist.

Unsere Schule sieht sich als Haus des Lernens, in dem Bildung, Erziehung, individuelle Förderung und Betreuung ineinander greifen und in dem Vielfalt als Chance für das gemeinsame Lernen genutzt wird. Der Offene Ganztag bietet neben verlässlicher liebevoller Betreuung, ein schmackhaftes gesundes Essen, qualifizierte Hausaufgabenbetreuung, kreative und freie Angebote sowie eine Vielzahl von immer wieder wechselnden Arbeitsgemeinschaften.

Die uns anvertrauten Kinder sollen sich bei uns wohl fühlen und gerne zur Schule kommen. In vertrauensvoller Erziehungspartnerschaft mit den Eltern (gemeinsames Erziehung- und Bildungskonzept) wollen wir sie fachlich und menschlich so begleiten, dass sie nach der Grundschulzeit erfolgreich und motiviert weiterlernen können.

Wir sind bemüht, verschiedene Schwerpunkte in unser Schulprogramm aufzunehmen und zu verwirklichen, um die unterschiedlichen Neigungen und Interessen der uns anvertrauten Kinder zu berücksichtigen.

  • Durch eine ermutigende Erziehung und mit grundlegenden zeitgemäßen Unterrichtskonzepten wollen wir die Kinder fordern und fördern - und das in ihrer gesamten Entwicklung. Fächerübergreifender Projekt- und Werkstattunterricht sowie Stations- und Freiarbeit, aber auch traditionelle Unterrichtsmethoden, ermöglichen individualisiertes Lernen mit individueller Förderung.
  • Vielfältige außerschulische Lernorte, Projekte, Klassenfahrten, jahreszeitliche Feste und Feiern sowie kulturelle Angebote (Theater, Museum, Konzerte, Büchereien) werden immer wieder in unser Schulleben einbezogen. In Kooperation mit der Folkwangmusikschule nehmen wir am "JeKi–Projekt" (Jedem Kind ein Instrument) teil.
  • Gleichermaßen wichtig ist uns die Zusammenarbeit mit den umliegenden Kindergärten, Schulen, ev. und kath. Kirchengemeinden, sozialen und pädagogischen Diensten und vor allem mit den Eltern unserer Kinder, die bei zahlreichen Anlässen engagiert mitwirken und ohne die Schule nicht so facettenreich gestaltet werden kann. Die aktive Fördergemeinschaft der Stiftsschule unterstützt die schulische Arbeit zudem ideell und finanziell.

Unsere Stiftsschule soll ein kommunikativer Ort sein, an dem sich Tradition und Innovation harmonisch und aufbauend miteinander verbinden.